6 Ergebnisse

  • ASE GmbH

    Aussteller
    Deutschland
    • Railway Infrastructure Railway Infrastructure
    Intelligente Bildverarbeitung is eine der Basistechnologien für Automatisierung und Digitalisierung in der Transport- und Logistikbranche. Als Anbieter von modernsten CCTV-Systemen hat sich die ASE daher seit Jahren auf Identifikationssysteme für den kombinierten Verkehr spezialisiert. "NUMBERCheck - Videotor" scannt Züge und LKWs bei Durchfahrt durch ein Videotor und detektiert verschiedene Zeichentypen, wie z.B. UIC-Waggon- und Containernummern, KFZ-Kennzeichen, Gefahrgutzeichen uvm. Mitt…
    Merken
  • Bedia Motorentechnik GmbH & Co.KG

    Aussteller
    Deutschland
    • Railway Technology Railway Technology
    BEDIA entwickelt, produziert und vertreibt als leistungsstarkes innovatives Unternehmen durchdachte Lösungen im Bereich der Überwachung von Niveau und Temperatur. Die jahrelange Konzentration unserer Kompetenzen auf die Bereiche der Füllstands- und Temperaturerfassung unter extremen Betriebsbedingungen ermöglicht es uns, auf die spezifischen Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Lösungen bei Großserien wie auch bei kleineren Stückzahlen anzubieten. Dabei kombinieren wir bewährte Technolog…
    Merken
  • Bender GmbH & Co. KG

    Aussteller
    Deutschland
    • Railway Technology Railway Technology
    Die elektrische Sicherheit spielt besonders bei der Bahn eine entscheidende Rolle. Ein unerkannter Isolationsfehler ist oftmals gleichbedeutend mit unerwartetem Anlagenstillstand oder erhöhter Brandgefahr und kann direkt Verspätungsminuten generieren. Zudem verursachen ungeplante Einsätze von Instandhaltungs-Teams einen hohen Zeit-und Kostenaufwand. Mit integrierten Systemlösungen bietet Bender hier weltweit bewährte, praxiserprobte und zuverlässige Lösungen, um   Instandhaltungsmaßna…
    Merken
  • MULTIRAIL® CheckWeight

    Wenn Bahnstrecken aufgrund überladener oder falsch beladener Waggons beschädigt werden, ist es zu spät für Nachbesserungen. Die Sachschäden sind kaum abschätzbar. Von möglichen Unfällen, bei denen Menschen zu Schaden kommen, ganz zu schweigen. MULTIRAIL® CheckWeight von Schenck Process, das System zur Erfassung von Rad, Achs- und Waggongewichten bei allen Geschwindigkeiten kann zuverlässig, zeit und personalsparend dafür sorgen, dass es gar nicht erst soweit kommt. Das MULTIRAIL® System identifi…
    Merken
  • Schenck Process Europe GmbH

    Aussteller
    Deutschland
    • Railway Technology Railway Technology
    Schenck Process steht für ein weltumspannendes Netzwerk von Standorten und kompetenten Partnern mit einem Umsatz von rund 600 Mio. Euro. Der Bedarf an Mobilität und Transport nimmt weltweit stetig zu. Treiber sind sowohl der Passagierbereich im Nah- und Fernverkehr (Light-Rail, Metro-Rail, Regionalverkehr, High-Speed Transport) als auch der Gütertransport (Cargo und Heavy-Haul-Rail). Bezahlbarer aber vor allem sicherer Verkehr und die zustandsorientierte Wartung werden detailliert geplant. Ziel…
    Merken
  • WTMS: Zugdatenerfassung und -monitoring

    Produkt von ASE GmbH
    Spezielles Geschäftsfeld und Highlight von ASE: innovative Messportale zur Sicherung des Eisenbahnverkehrs bei laufendem Betrieb. CHECKPOINT ­ das Zugdatenerfassungs- und Sicherungssystem, das Sensorkomponenten, Auswerteelektronik und Weiterverarbeitung zusammenfasst, erkennt und detektiert: Zugdaten (Geschwindigkeit, Beschleunigung, Fahrtrichtung, Achsenzahl, Lok- und Waggontypen, etc.) Lichtraumprofil des Zuges (ausgefahrene oder abstehende Antennen der LKW im ROLA-Verkehr, lose Planen, offen…
    Merken