Trimble Nexala Solutions

Aussteller

Suite 34 The Mall, Beacon Court, Sandyford
Dublin
Dublin 18
Irland

  • InnoTrans 2018
  • Halle 25 202
  • Railway Infrastructure Railway Infrastructure

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Trimble Nexala Solutions

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Trimble Nexala-Lösungen

Trimble Nexala-Lösungen sind Produkte für das Lebenszyklusmanagement von Schienenfahrzeugen. Mit diesen wird der Lebenszyklus von Schienentransportmitteln in Betrieb, Wartung und Reparatur effizient geplant und verwaltet. Bahnunternehmen können zukunftsorientiert planen, die betriebliche Effizienz steigern, Serviceniveaus steuern und Kosten senken. Zugleich bleibt der Bahnbetrieb auf höchstem Niveau gewährleistet. Zu den Kunden, die mit Trimble Nexala-Lösungen den Lebenszyklus ihrer Schienentransportmittel verwalten, zählen beispielsweise die Bahnunternehmen South Western Railway, Eurostar, SNCF, Irish Rail, die Go-Ahead-Gruppe, Siemens, Arriva, Greater Anglia.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.trimble.com/nexala

PRIMÄRE LÖSUNGEN
Trimble R2M-System
Echtzeit-Überwachungssystem mit Ferndiagnose
Beim Trimble® R2M-System werden anhand von landseitiger Software, spezifischen Komponenten am Zug und mit erfassten Daten Echtzeitinformationen zu Fehlern und betriebsrelevanten Störungen bei oder vor ihrem Auftreten bereitgestellt. Die Echtzeitkommunikation mit Bahnbetriebswerken gestattet eine effiziente Fehlerdiagnose, Betriebssteuerung und Arbeitsplanung durch Wartungs- und Einsatzplanungsteams für verschiedene Flotten. Dadurch können die Betriebssicherheit und Einsatzbereitschaft optimiert und die Instandhaltungskosten gesenkt werden.

Trimble P2M-System
Betriebssteuerung und Betriebsmanagement
Das Trimble® P2M-System nutzt Fahrplandaten, Standortdaten von Fahrzeugen und Echtzeit-Diagnosedaten, um Verspätungsursachen zu ermitteln und Fahrten zur optimalen Fahrplaneinhaltung zu disponieren. Eine effiziente Fahrtendisposition und die verbesserte Fahreraufmerksamkeit gestatten eine maximierte Energie- und Kraftstoffeffizienz. Betriebsleitzentralen werden mit Meldungen über potenzielle Betriebsstörungen informiert und erhalten Empfehlungen zur Betriebssteuerung, wenn bei Zügen Störungen auftreten. Dadurch können Verspätungen und Strafzahlungen reduziert werden.

Trimble E2M-System
System für technische Überwachung und Instandhaltungsmanagement
Trimble® E2M ist ein System zur technischen Überwachung und zum Instandhaltungsmanagement von Schienenfahrzeugen. Mit dem eigens für den Bahnsektor entwickelten System werden Schienenfahrzeuge und ihre Komponenten überwacht und verwaltet, die Nutzung von Teilen und Material optimiert und Ressourcen- und Beschaffungsprozesse überwacht. Bahnunternehmen können die Wirtschaftlichkeit von Schienenfahrzeugen kontrollieren und planen, indem die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge sowie die Ressourcen- und Kapazitätenplanung und Arbeitsauslastung optimiert werden. Betriebskosten werden zugleich gesenkt.

Trimble C2M-System
Überwachung des Komponentenzustands
Das Trimble® C2M-System gestattet eine umfassende Zustandsüberwachung, bei der der Zustand sämtlicher Hauptkomponenten überwacht wird. Bei Mängel- und Verschleißerkennung werden entsprechende Meldungen ausgegeben. Die Wartungsplanung wird automatisiert.

Trimble D2M-System
Ressourcenverwaltung für Schienenfahrzeuge
Trimble® D2M ist ein System zur Zuweisung und Verwaltung von Schienenfahrzeugen, das eine tagesgenaue Ressourcensteuerung bietet, mit dem die Auslastung und die Bereitstellung im Schienenverkehr maximiert und Störungen minimiert werden können.

Trimble CAS (Cab Advisory System)
Führerstandinformationssystem
Das Trimble® CAS Führerstandinformationssystem ist eine Lösung mit der Lokführer Informationen zur Betriebsleistung und Fahrplaneinhaltung des Zuges erhalten.

Trimble NCU-Steuereinheit
Zustandsüberwachung am Fahrzeug
Die Trimble® NCU-Steuereinheit ist ein für den Bahnsektor zugelassenes Gerät zur Zustandsüberwachung am Fahrzeug mit verschiedenen bordinternen Schnittstellen.

Ansprechpartner