Porosit-Betonwerke GmbH

Aussteller

Niedervorschützer Str. 15
34587 Felsberg
Hessen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 5662 93930
Fax: +49 5662 939311
InnoTrans 2020 InnoTrans 2018
  • Railway Infrastructure Railway Infrastructure

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Porosit-Betonwerke GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Langzeit-ErfahrungSeit über 75 Jahren produzieren wir Betonfilterrohre und entwickeln sie ständig weiter.

Heute steht Porosit für vielfältige und ausgereifte Produkt-Systeme mit nachgewiesener Langzeit-Bewährung.
Spezielle Lösungen

Jeder Fall braucht seine eigene spezielle und angemesse Lösung. Und erst die richtigen Verbindungsstücke machen eine Lösung perfekt. Das gilt vor allem beim Anschluss an andere Materialien und Rohre. Zu Porosit-Produkten gibt es Zubehörteile für alle Detailprobleme.

Know-how

Wir haben das Know-how speziell für schwierige Dränungs- und Versickerungsaufgaben wie für große erdberührte Bauwerke, Brücken, Straßen- oder Bahnbau, große Einbautiefen, niedrige Überschüttungen oder extreme Belastungen. Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder fordern Sie unsere Planungs-Unterlagen an!
Güteüberwachung

Porosit Systeme erfüllen die Normen und Anforderungen und werden ständig überprüft, sowohl durch Fremd- als auch durch Eigenüberwachung. Der unabhängige Güteschutz für Beton- und Fertigteilwerke e.V. prüft Dränsteine gemäß DIN 4095 und Rohre gemäß DIN 4262, Teil 3.

Die Eigenüberwachung betrifft sowohl das fertige Produkt als auch die Ausgangsstoffe, den Produktionsprozess und Kriterien wie die Schulung der Mitarbeiter. Damit enthält die Überwachung alle wesentlichen Merkmale eines Qualitätsmanagement-Systems. Für unsere Kunden bedeutet der Name Porosit deshalb Sicherheit.

Heute führend

Porosit ist heute die führende Marke für Betonsickerprodukte. Grundlage dieses Erfolgs ist der haufwerksporige Beton, aus dem Porosit-Produkte bestehen. Wichtig ist aber auch die permanente Weiterentwickung und Optimierung der Systeme. Unser spezieller Extraservice ist, dass wir den Produkten unser umfassendes Know-how über Dauerdränung und Versickerung mitgeben. Dazu haben wir einen Planungs-Ordner konzipiert, den wir permanent aktualisieren.