MASATS, S.A.

Aussteller

Mestre Alapont, s/n Pol. Ind. Salelles
08253 Sant Salvador de Guardiola (Barcelona)
Spanien

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +34 938 352900
Fax: +34 938 354119
  • InnoTrans 2018
  • Halle 3.1 225

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von MASATS, S.A.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Türen und Zu- und Ausstiegssysteme und PSD

Das Unternehmen Masats ist eine feste Größe bei Zugangssystemen für die öffentliche Personenbeförderung. Masats wird auf der Innotrans einen neuen Produkt vorstellen: Gap Fillers und ein neues Kommunikationssystem Thyralink zwischen Fahrzeug Túren und PSD Türen

Sein Portfolio beinhaltet:
 
  • Zugangsprodukte für Eisenbahnfahrzeuge
  • Elektrische Schwenkschiebetüren für Wagen
  • Schrittrampen zur Überbrückung des Spalts zwischen Fahrzeug und Bahnsteig
  • Evakuierungsvorrichtungen.
  • -Platform Screen Doors PSD
  • ​Gap Filler
Das Bahnsteigtrenntüren-Konzept von Masats basiert auf einem hohen Sicherheits- und Kontrollniveau, ohne dabei Abstriche hinsichtlich Design und Effizienz der Raumnutzung zu machen. Dies gelingt durch modular gestaltete Kits, die auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden.

Die elektrischen Schwenkschiebetüren 00G für Eisenbahnwagen werden im Zusammenwirken mit den Bahnsteigtrenntüren gezeigt werden.

Die an Eisenbahnfahrzeugen einzubauende Schrittrampe RF2, um den Spalt zwischen Bahnsteig und Fahrzeug zu überwinden und sich an die verschiedenen Höhen und Abstände zu den Bahnsteigen an unterschiedlichen Bahnhöfen anzupassen. Ein Duo-Produkt, da dasselbe Modul sowohl als Tritt als auch als Rampe arbeiten kann.

Eine andere interessante Lösung für Eisenbahnfahrzeuge wird präsentiert werden: die Evakuierungstür und -rampe. Das System ermöglicht die Evakuierung eines Zugs in Tunneln mit Hilfe einer manuellen Tür und zusammenklappbaren Rampe, um die Wagenhöhe zu erreichen.
Masats entwirft seine Produkte mit Catia V5. Die Abteilung Prototypen fertigt und testet die Prototypen auf der Grundlage der von der QS und den Kunden definierten Anforderungen. Die Fertigungsstätte ist mit hochmoderner Technologie ausgestattet und verfügt über Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) und Metall-Inertgasschweißen (MIG) mit zertifizierten Schweißern.

Masats ist eine feste Größe im Sektor der öffentlichen Personenbeförderung.Mit 300 Beschäftigten in dem Werk in Barcelona und der neuen Fabrik in Georgia (USA) liefert es Zugangsvorrichtungen einschließlich pneumatisch und elektrisch betriebener Türen, manuelle und elektrische Rampen, Lifte und Tritte an Großkunden in über 40 Ländern. Auf fast 50 Jahren Erfahrung in der öffentlichen Personenbeförderung aufbauend hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, sein Portfolio durch die Konzeption von PSD-Bahnsteigtrennwänden und Gap Filler auszuweiten.

Ansprechpartner