Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Heidenhofstr. 8
79110 Freiburg im Breisgau
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 076188570
Fax: +49 07618857224
  • InnoTrans 2018
  • Halle 23 207
  • Railway Infrastructure Railway Infrastructure

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Lichtraumprofilscanner CPS

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Verschiebungen des Gleisbetts oder Objekte, die in den Gleisbereich hineinragen, bedeuten eine Gefahr im Schienenverkehr. Dies gilt besonders in Tunnel oder an Bahnsteigen. Der Clearance Profile Scanner CPS und der High Speed Profiler HSP erfassen die Lage des Gleisbetts und das Lichtraumprofil von Bahnstrecken – also die festgelegte Begrenzung um die Bahngleise, die von Gegenständen frei sein muss.

Das Laser-Messsystem wird am Fahrzeug installiert und arbeitet berührungslos. Es scannt das Lichtraumprofil in einem Bereich von etwa 350° senkrecht zur Fahrtrichtung und referenziert die Daten jeweils zur Gleismitte. Das CPS führt mit einem Laser 200 Profilmessungen pro Sekunde durch – die High Speed Variante, HSP, in der gleichen Zeit mit zwei Lasern 554 Profile. Neben dem Tunnelprofil werden auch installierte Objekte im Gleisumfeld aufgenommen. Die Daten werden dreidimensional in Echtzeit ausgegeben und bilden die Basis für Instandhaltungsarbeiten.