Leonhard Weiss GmbH & Co. KG

Aussteller

Leonhard-Weiss-Str. 22
73037 Göppingen
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 7161 6020
Fax: +49 7161 6021407
  • InnoTrans 2018
  • Halle 26 306
  • Career Point Career Point
  • Railway Infrastructure Railway Infrastructure

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Leonhard Weiss GmbH & Co. KG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

LEONHARD WEISS - Spitzenleistungen entstehen aus Tradition und Moderne

LEONHARD WEISS wurde im Jahr 1900 als reines Gleisbauunternehmen gegründet. Aus diesen Ursprüngen hat sich heute eine innovative, mittelständische Unternehmensgruppe mit über 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt, die in nahezu allen Sparten des Bauens tätig ist. Die Firmenphilosophie ruht im Wesentlichen auf den Säulen partnerschaftliche Zusammenarbeit, Termintreue, Schaffung von Werten und ganzheitliches Bauen. Eine intensive unternehmenseigene Forschungsarbeit bildet die Basis für wegweisende Technologien, die wirtschaftlich und zugleich umweltfreundlich arbeiten.
Mit drei schlank organisierten operativen Geschäftsbereichen, dem Ingenieur- und Schlüsselfertigbau, dem Straßen- und Netzbau sowie dem Gleisinfrastrukturbau, wird der vielfältige europäische Markt bedient. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von Einzelleistungen nach Maß bis zur komplexen Gesamtlösung aus einer Hand - von Kleinaufträgen bis hin zu anspruchsvollen Großprojekten. Auftraggeber der 21 Standorte und 5 Tochterunternehmen in Deutschland sind nicht nur namhafte Großunternehmen, sondern auch viele kleine, starke Mittelständler sowie Bund, Länder und Gemeinden. Im europäischen Ausland ist das Unternehmen in den Regionen Skandinavien, Baltikum, Mittel-/Osteuropa und in der Alpenregion (Schweiz) mit Niederlassungen und Tochterunternehmen präsent.
Besonders stark ist das Bauunternehmen im Geschäftsbereich Gleisinfrastruktur. Rasante Entwicklungen kennzeichnen den Schienenverkehr seit seinem Entstehen. Entwicklungen, die LEONHARD WEISS teilweise mitgestaltet und dadurch umfassendes Know-how aufgebaut hat. So war das Unternehmen den wachsenden Anforderungen immer eine Nasenlänge voraus.

Im Gleisinfrastrukturbau spielen innovative Lösungen, leistungsstarke Maschinen und umfassende Kompetenz eine zentrale Rolle. LEONHARD WEISS löst alle technischen, logistischen und organisatorischen Herausforderungen der Instandhaltung und der Gleiserneuerung unter größtmöglicher Verfügbarkeit des Fahrwegs. Zählen Sie auf einen kompetenten Partner, den eine begeisterte Mannschaft und modernste Technik auszeichnen. Die Spezialisten von LEONHARD WEISS stellen sich jedem Ihrer Probleme und bieten individuelle Lösungen; von der Projektplanung über die Planung bis hin zur Anlagenverantwortung.

LEONHARD WEISS versteht sich heute als kompetenter Produktanbieter mit allen beteiligten Gewerken wie beispielweise Gleisinfrastrukturbau, Bahntechnik, Straßen- und Tiefbau, Kanal- und Leitungsbau sowie Ingenieurbau. Dank dieser Spartenvielfalt kann das mittelständische Bauunternehmen Ihnen jedes Leistungspaket schnüren und realisieren – auf höchstem Qualitätsniveau und zu besten wirtschaftlichen Konditionen.

Auch den Herausforderungen als Generalunternehmer für alle Gleisinfrastrukturprojekte stellt sich das Traditionsunternehmen. LEONHARD WEISS steht für Ihren Projekterfolg: komplette Leistung der kleinen bis zur hochkomplexen Aufgabe.

Gleisbau-Spezialkräne, modernste Stopfmaschinen, Traktionstechnik, Schienenbearbeitungstechnik und Schnellumbauzüge sind die Highlights im LEONHARD WEISS-Maschinenpark.

Im Nahverkehr werden Feste Fahrbahnsysteme und Rasengleissysteme der Systeme Travetto INPLACE-B und Travetto INPLACE-UTA angeboten.

Rund um eine hohe gleisbauspezifische Kernkompetenz realisiert LEONHARD WEISS auch Großprojekte im Bereich des schienengebundenen Nahverkehrs und der Industriebahnen. Die fachgerechte Koordination der Einzelgewerke führt zu einer Kosten- und Zeitersparnis für Sie als Kunde und ist eine der wesentlichen Stärken des Unternehmens. Mit hohem Know-how in der Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung sowie dem richtigen Projektmanagement wird jede Maßnahme wirtschaftlich, termintreu und in hoher Qualität ausgeführt – als Komplettlösung von A – Z. Das Unternehmen verfügt über ein zertifiziertes Sicherheitsmanagementsystem (SCC**) und erbringt somit die Voraussetzungen, um in Werkanlagen der chemischen und petrochemischen Industrie zu arbeiten.
  • Social Media Links