zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von G&G Növényvédelmi KFT

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Ausstellermarkierungen

Railway Infrastructure
Railway Infrastructure

Adresse

Szeged
Torockoi Str. 3/B
6726
Ungarn

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +36 62 405215
Fax: +36 62 405327

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Ausstellerprofil

Die Haupttätigkeit der Firma G&G ist die chemische Bahnvegetationskontrolle. Die durch die Firma benutzte Technologie ist heutzutage die modernste Vorgangsweise, mit der Chemikalien, Wasser, Zeit und Geld erspart werden können. Die Firma bietet Bahnvegetationskontrollendienstleistungen mit den selbst entwickelten und gebauten Aufwuchsbekämpfungsanlagen.

Die Firma G&G wurde 1982 für Pflanzenschutz gegründet. Aufgrund eines Rahmenvertrags mit den Ungarischen Staatsbahnen hat die Firma ihre Tätigkeit im Jahr 1992 auf Eisenbahnarbeiten erweitert. Bei der Arbeit der G&G ist es unentbehrlich, die Umweltbelastung zu vermindern und die Arbeit erleichternde technische und technologische Neuigkeiten zu verwenden. Um diese Ziele zu erreichen, werden Entwicklungen mit hochqualifiziertem Personal- und Fachhintergrund durchgeführt, und damit entsprechen wir auch den gesetzlichen Vorschriften für Pflanzenschutz.

Die Firma ist eine ISO 9001:2000, ISO 14001:2004, OHSAS 18001:2007 auditierte Gesellschaft.  G&G hat drei Produkte auf der Markt: der Vegetationskontrollenzug, Vegetationskontrollencontainer, und der LKW-s baubare Vegetationskontrollenaufbau.  Die Aufwuchsbekämpfung verrichten wir sowohl an offenen Strecken mit Zug, als auch an Bahnhöfen mit Zweiwegefahrzeug Mercedes Unimog mit computergesteuerten Anlagen. Diese Geräte haben wir selbst entwickelt und installiert. Seit 2006 bauen wir Vegetationskontrollenzüge auch für Ausland.