zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

Aussteller

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Ausstellermarkierungen

Railway Infrastructure
Railway Infrastructure

Adresse

Heidenhofstr. 8
79110 Freiburg im Breisgau
Baden-Württemberg
Deutschland

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +49 076188570
Fax: +49 07618857224

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Ausstellerprofil

Messen. Kontrollieren. Optimieren.

Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM entwickelt maßgeschneiderte Messtechniken und Systeme für die Industrie. Langjährige Erfahrungen mit optischen Technologien bilden die Basis für Hightech-Lösungen in der Produktionskontrolle, der Objekt- und Formerfassung, der Gas- und Prozesstechnologie sowie im Bereich Thermische Energiewandler.

Am Institut arbeiten rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wissenschaft, Technik und Verwaltung. Mit wissenschaftlicher Kompetenz, ingenieurstechnischer Kreativität und hohem Einsatz arbeitet jede und jeder Einzelne von ihnen für den Projekterfolg mit Partnern aus Forschung und Industrie.

Am Anfang steht für uns die Idee. Denn nur gute Ideen führen zu überzeugenden Lösungen. Fraunhofer IPM vernetzt Know-how und Kreativität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um Neues zu schaffen. Davon profitieren unsere Kunden und unsere Entwicklungspartner.

Flexibel und kundenorientiert:
Fraunhofer IPM entwickelt Technologien, Messtechniken und Systeme nach Kundenwunsch.

Kreativ und gerne ungewöhnlich:
Fraunhofer IPM verhilft Industriekunden und Entwicklungspartnern zu einzigartigen Wettbewerbsvorteilen.

Kompetent und technisch ambitioniert:
Fraunhofer IPM geht souverän an die Grenze des technisch Machbaren.

Die Gruppe Laser Scannning von Fraunhofer IPM entwickelt optische Messsysteme für die Zustandsüberwachung der Schienen- und Straßeninfrastruktur. Im Bereich der Bahn vermessen die Systeme z. B. die Fahrdrahtabnutzung, Fahrdrahtlage sowie Lichtraum- und Zugprofile. Zudem erkennen sie die Position von Masten. Im Bereich der Straße werden genaue Daten über den Fahrbahnbelag dokumentiert, wie z. B. Verformung durch Spurrillen oder Straßenschäden.

Fraunhofer IPM ist Mitglied in der Fraunhofer-Allianz Verkehr (FVV).

Ansprechpartner

PD Dr. Alexander Reiterer

Gruppenleiter Laser Scanning
E-Mail senden