Fiberline Composites A/S

Aussteller

Barmstedt Allé 5
5500 Middelfart
Dänemark

  • InnoTrans 2018
  • Halle 5.2 206
  • Railway Infrastructure Railway Infrastructure

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Fiberline Composites A/S

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

CREATE MORE WITH LESS

Fiberline Composites A/S gehört zu den weltweit führenden Herstellern von pultrudierten GFK Profilen für die Bauindustrie. Seit mehr als 30 Jahren stellen wir nachhaltige Lösungen für konstruktive Anwendungen in ganz Europa und Anrainer her. Unser Fokus liegt auf Qualität, Effizienz und Machbarkeit durch technische Innovationen.

GFK Profile von Fiberline haben eine nachweisbare Erfolgs- und Energiebilanz in der Bauindustrie. Durch die Kombination von hoher Festigkeit bei niedrigem Gewicht und Korrosionsbeständigkeit, bilden die Profile somit eine exzellente und kosten-effiziente Alternative zu den mehr traditionellen Materialien wie Holz, Stahl und Aluminium.

2012 wurde der Fiberline Composites als weltweit erster und einziger Hersteller pultrudierter GFK Profile die „Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung“ (abZ) zugeteilt. Im Kielwasser der „abZ“ gelang es uns auch eine begehrte Zulassung des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) zu erlangen. Dies bedeutet, dass unsere Konstruktionsprofile für Anwendungen innerhalb der deutschen Bahnindustrie zweckoptimal geeignet sind. Faserverbundwerkstoffe verfügen über eine Reihe einzigartiger Vorteile, die es zu einem prädestiniertem Baumaterial für Bahn-Infrasruktur-Anwendungen machen. Das leichte, starke und rostfreie Material, das elektrisch isolierend ist, eignet sich gut für Laufgänge, Podeste, Böschungstreppen, leichte Brücken, Bahnsteige, Überdachungen und vieles mehr. Deshalb stellt die EBA-Zulassung einen bedeutenden Meilenstein für Fiberline dar, ein qualifizierter Lieferant für den Eisenbahnsektor Deutschlands und Europas zu werden. Zu unserer Referenz en zählen auch die Network Rail in England und Banedanmark in Dänemark, die erfolgreich unsere GFK-Profile eingesetzt haben.

Von unserem hochmodernen Hauptquartier in Dänemark schieben wir ständig die Grenzen des GFK Materials, um die Forderungen einer modernen, energiebewussten Gesellschaft zu erfüllen.