3S Koblenz, Germany

Produkt von Doppelmayr /​ Garaventa Group

  • InnoTrans 2018
  • Halle 4.2 209

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Konrad-Doppelmayr-Straße 1
6922 Wolfurt
Vorarlberg
Österreich

  • InnoTrans 2018
  • Halle 4.2 209
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von 3S Koblenz, Germany

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

The Koblenz gondola system was originally designed as a temporary transport solution for visitors to the Federal Horticultural Show (BUGA) in 2011. But, built a year in advance, the system began operation in the summer of 2010, offering a birds eye view for visitors travelling from the BUGA grounds, across the Rhine to the Ehrenbreitstein fortress.
3S (tricable detachable gondolas) technologies utilize three cables; two for support (track ropes) and one for propulsion (haul rope). They appeal strongly to the urban market because they are the fastest, highest capacity and most stable gondola yet.
The Koblenz system currently has 18 cabins in operation, each with a capacity of 35 passengers. This is the first ever instance of a gondola that can transport up to 7.600 passengers per hour (per direction)